Tel. 0331 / 60 13 60

Exklusive 3-Zimmer-Wohnung mit historischem Flair

Exklusive 3-Zimmer-Wohnung mit historischem Flair

Durch die Zusammenarbeit von drei bedeutenden Architekten entstand 1907 das Sanatorium Dr. Sinn als größtes Einzelbauwerk des Jugendstils in Potsdam. Richard Riemerschmied verantwortete die Architektur des Gebäudes. Er war einer der bedeutendsten Architekten um 1900 in Deutschland. Beispielsweise arbeitete er bei der Gestaltung der Gartenstadt Hellerau bei Dresden mit. Anfang des 20. Jahrhunderts war es den Architekten ein wichtiges Anliegen, einen direkten Zusammenhang zwischen dem Wohnen im Haus und dem Nutzen des Gartens herzustellen. So war der Architekt Peter Behrens beim Bau des Sanatoriums Dr. Sinn für die Gestaltung der Außenanlage zuständig. Peter Behrens wurde berühmt durch die von ihm geplante Neugestaltung des Berliner Alexanderplatzes. Dort stehen auch zwei seiner bekanntesten Gebäude: das Alexander-Haus und das Berolina-Haus. Für die Ausgestaltung der Innenräume und der Möbel im Sanatorium Dr. Sinn war Bruno Paul verantwortlich. Das von ihm entworfene Kathreiner-Hochhaus wurde 1927 als erstes reines Bürohaus in Berlin errichtet. Es steht immer noch am Kleistpark in Berlin. 2013 wurde das ehemalige Sanatorium, das sich heute Waldresidenz nennt, aufwendig saniert und in Eigentumswohnungen aufgeteilt. Es befindet sich im 19.000 m² großen historischen Parks der Anlage.

Umgebung

Die Residenz befindet sich in ruhiger und dennoch zentraler Lage mit drei Buslinien vor der Tür und dem fußläufig erreibaren Bahnhof Medienstadt. Die Straßenbahn schließt sich in wenigen Gehminuten entfernt in der Ziolkowskistraße an.

Objekt
Großbeerenstraße 339 in 14480 Potsdam
Wohnfläche
84,49m2
Kaufpreis
510.000,00 €
Zimmer
3
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Endenergiebedarf
108,60
Objektzustand
Saniert

So sieht es aus

Zur vergrößerten Ansicht, klicken Sie bitte auf das Bild.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen